top of page

Das Shinzen Dojo startet neues Messenger Angebot bei WhatsApp

Liebe Mitglieder und Freunde des Shinzen Dojos,


Wir freuen uns, eine spannende Erweiterung unserer Kommunikationsplattformen bekannt zu geben: Das Shinzen Dojo ist jetzt mit einem eigenen Kanal auf WhatsApp aktiv! Diese Initiative spiegelt unser Engagement wider, kontinuierlich auf die Bedürfnisse unserer Gemeinschaft einzugehen und unsere Kommunikation und Interaktion zu erweitern, um euch zeitnahe und wertvolle Informationen zu bieten.


Was bietet unser WhatsApp-Kanal?

  1. Sofortige Updates und Eilmeldungen: Genau wie unsere regelmäßigen Dojo-Benachrichtigungen möchten wir euch auf dem Laufenden halten, wenn es um wichtige Neuigkeiten geht. Ob Änderungen im Stundenplan, besondere Veranstaltungen oder wichtige Dojo-Ankündigungen – ihr erfahrt es zuerst auf unserem WhatsApp-Kanal.

  2. Exklusive Inhalte und Einblicke hinter die Kulissen: Wir verstehen, dass die Reise in den Kampfkünsten weit über das reguläre Training hinausgeht. Unser Kanal wird spezielle Inhalte wie detaillierte Hintergrundinformationen zu verschiedenen Kampfkunsttechniken, exklusive Interviews mit Meistern und Blicke hinter die Kulissen des Dojo-Lebens bieten.

  3. Interaktivität und Community-Engagement: Obwohl der WhatsApp-Kanal im Moment eher wie ein Blog oder Newsletter funktioniert, bei dem nur Account-Inhaber Nachrichten veröffentlichen können, habt ihr die Möglichkeit, auf Beiträge mit Emojis zu reagieren und die Informationen direkt über WhatsApp zu teilen. Dies fördert das Gefühl der Gemeinschaft und des gemeinsamen Engagements.

Wie könnt ihr teilnehmen?


Um unserem WhatsApp-Kanal beizutreten, sucht einfach in der WhatsApp-App unter dem Reiter „Aktuelles“ nach dem Shinzen Dojo oder folgt dem direkten Link, den wir auf unserer Website und in sozialen Medien bereitstellen. Die Nachrichten auf dem Kanal werden nach 30 Tagen gelöscht, um die Aktualität der Inhalte zu gewährleisten.





In den Worten unseres Dojo-Leiters, Senpai Son:


„Durch die Einführung unseres WhatsApp-Kanals möchten wir eine weitere Brücke zwischen dem Shinzen Dojo und unseren Mitgliedern bauen. Es geht darum, dorthin zu gehen, wo unsere Mitglieder ihre Zeit verbringen, und sie genauso zuverlässig mit den neuesten Informationen aus unserer Gemeinschaft zu versorgen, wie sie es von unseren anderen Plattformen gewohnt sind.“

Wer sich jetzt anmelden will, klickt auf diesen Link:


Wir sind begeistert von den Möglichkeiten, die dieser neue Kanal eröffnet, und freuen uns darauf, unsere Leidenschaft für Kampfkünste auf dieser interaktiven Plattform mit euch zu teilen. Tretet uns bei, bleibt verbunden, und lasst uns gemeinsam unsere Kampfkunst-Gemeinschaft stärken!


OSU und herzlichst,


Anh Son Le

Shinzen Dojo Berlin

Comentarios


bottom of page