top of page

Information zum Kinder Karate im Shinzen Dojo

Berlin-Steglitz. Seit dem Beginn der steigenden Zahlen von Corona-Infizierten beobachten wir mit großer Sorge das aktuelle Geschehen in Berlin. Unsere Hygiene- und Abstandsregeln für unsere Kinder- und Jugendlichen sind im Shinzen Dojo im Fitnessstudio "DasSportstudio" in Steglitz haben uns gut durch die Pandemie gebracht.


Dennoch müssen wir seit der gestrigen 10. Verordnung des Berliner Senats vom 11.11.2021 auch bei uns aktuelle und angepasste Regeln einführen und auch konsequent umsetzen.


Folgende Veränderungen, die uns unmittelbar betreffen, sind gestern ab dem 15. bis zum 28.11 vorerst festgelegt worden:


Unter der 2G-Bedingung gilt: Personal, welches Kundenkontakt hat, muss geimpft, genesen oder maximal 24 Stunden vorher getestet sein.

  • Da wir aus dem Shinzen Dojo eine Betreuungspflicht gegenüber euren Kindern haben, ist unser Personal durchgeimpft.

Zusätzlich zu bereits vorher unter die 2G-Bedingung gestellten Bereichen (z.B.: Tanzlustbarkeiten in Innenräumen) gilt die 2G-Bedingung nun auch für folgende Bereiche:

  • Bei Veranstaltungen in geschlossenen Räumen (der Lehrbetrieb von Schulen und Hochschulen fällt nicht unter diese Regelung)

  • Wir trainieren in einem geschlossenen Raum, aber mit geöffneten Fenstern

  • Bei der Sportausübung in gedeckten Sportanlagen, Fitness- und Tanzstudios und ähnlichen Einrichtungen mit der Maßgabe, dass Personen unter 18 Jahren eingelassen werden dürfen, wenn sie negativ getestet sind

  • Wir werden vorerst bis zum 31.12.2021 keine neuen Probeschüler mehr aufnehmen, damit möchten wir gewährleisten, dass nur noch eigene Mitglieder bei uns trainieren und somit das Ansteckungsrisiko minimieren.

Interessierte Eltern können sich aber auf unserer Warteliste setzen und werden frühzeitig im neuen Jahr informiert, wenn es wieder reguläre Probetrainings für eure Kinder geben sollte.



Bleibt gesund und wir halten euch auf dem Laufenden.


OSU!

Euer Shinzen Dojo


Alle Informationen zu den neuen Verordnungen des Berliner Sentas findet ihr hier: https://www.berlin.de/rbmskzl/aktuelles/pressemitteilungen/2021/pressemitteilung.1144995.php



bottom of page