• Son Le

Weihnachtsgrüße 2019

Liebe Freunde des Shinzen Dojos,


vielen Dank für ein gelungenes Jahr 2019. Das Shinzen Dojo, welches übersetzt aus dem japanischen (shinzen; jp.: 親善) auf deutsch Freundschaft bedeutet, wächst und gedeiht. Nach der Trennung im Spätsommer vom Shimai Dojo, war es mir wichtig, dass ein modernes Dojo nur auf Fundamenten von einer guter Freundschaft und einer gelebten Philosophie entstehen kann. Werte einer Freundschaft: F = FEST R = RATGEBEND

E = EINFÜHLSAM

U = UNTERSTÜTZEND

N = NACHSICHTIG

D = DANKBAR S = SEELENVERWANDSCHAFT

C = CHARAKTERSTARK H = HERZLICH A = ANSPORNEND F = FAIR T = TREU Diese Werte einer Freundschaft sollen zukünftig fest neben dem physischen Training in die Lehrmethode des Karate Trainings integriert werden. Eine gelebte Philosophie des japanischen Dojo-Eids (Dōjōkun; jap. 道場訓, Dōjōregeln oder Regeln für das Training der Kampfkünste) verbinde ich persönlich mehr mit:

  • Mitwirkung: Motivierte und engagierte Eltern, Familienangehörige und Schüler sollen mehr in die Aktivitäten des Dojos mit eingebunden werden - wenn sie es wollen und Zeit haben

  • Unterstützung und Hilfe: Das Shinzen Dojo sucht langfristig eine festen Trainingsort, wo Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Berlin trainieren können.(Hinweis: Wir sind kein e.V.!). Deshalb wäre es optimal, wenn jemand etwas "bezahlbares" im Raum Steglitz vielleicht kennt oder weiterempfehlen könnte.

  • Ausrüstung: Der Nachwuchs benötigt Equipment! Ob es Trainingspratzen, Helme oder andere Hilfsutensilien sind. Wir sind auf Sponsoren angewiesen!

  • Sponsoring: Wer dem Shinzen Dojo gutes tun will und Sponsoring betreiben will, kann Sempai Anh Son Le jederzeit anschreiben - es gibt immer eine Möglichkeit dem Shinzen Dojo zu helfen! :-)

Auf diese Werten und dieser Philosophie ist das Shinzen Dojo aufgebaut. Ein Dojo von uns für Euch.


Ich möchte mich an dieser Stelle nochmal bei den Eltern bedanken, die seit Tag 1 mit ihren Kindern bei mir sind, an die neue Eltern, die mit Begeisterung dabei sind und an sämtliche Freude und Bekannten, die immer einspringen. Ihre Kinder lernen Karate nicht nur als Hobby, sondern als langfristige Beschäftigung, um sich gesund, selbstbewusst und sicher zu fühlen - zu 100%!

Auch geht mein Dank an die Jugendlichen und Erwachsenen, die sich jeden Dienstagabend die Mühe machen in die Möckernstraße 111 zu fahren, um bei mir Karate zu trainieren. Herzlichen Dank!


In diesem Sinne wünsche ich allen eine erholsame und besinnliche Weihnachtszeit und schon jetzt einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Jede Zeit ist umso kürzer, je glücklicher man ist.“ - Plinius der Jüngere

OSU!


Euer Sempai Anh Son Le

0 Ansichten

Angebote

© 2020 Shinzen Dojo